KG Löstige vom Bierkeller Gey e.V.
  • Der Verein
  • Die Heartbreakers
  • Der Vorstand
 

Im Jahre 1966 und zwar auf dem Schützenfest in Gey wurde die Karnevalsgesellschaft „LÖSTIGE VOM BIERKELLER“ gegründet. Namensgeber der Gesellschaft ist der an der Einfahrt zum Forsthaus Hubertushöhe gelegene Bierkeller aus dem 16. Jahrhundert. Dieser Bierkeller wurde von Mitgliedern der KG  im Jahr 1995 saniert.

Das Ziel unseres Vereins ist es das karnevalistische Brauchtum in unserem Ort zu fördern und möglichst auch für zukünftige Generationen zu erhalten. Gemeinsame Aktivitäten sollen die Wichtigkeit des sozialen Miteinanders herausstellen.

Wir richten Veranstaltungen wie z.B. eine Kappensitzung, einen Altweiberball, eine Motto-Fete, einen „Kölsch-Buffet-Abend“, sowie unseren Rosenmontagszug aus.
Zudem möchten wir unsere Jugend im Ort fördern. Für junge Menschen jeglichen Alters bieten wir die Möglichkeit tänzerisch durch Garde-, Show-, Paar- und Solistentänze unser karnevalistisches Brauchtum zu unterstützen. In diesem Zusammenhang richten wir ein eigenes Tanzturnier aus und besuchen andere Tanzturniere.

Zudem existiert ein Herrenballett, welches durch Showtänze ebenfalls unser Brauchtum fördert.
Soziales Miteinander ist wichtig. Das Brauchtum Karneval kann hierzu einen wichtigen Beitrag leisten.
 
KG Löstige vom Bierkeller e.V.
 
Ansprechpartner:
  Jakob Reimer
 
  Tel.: 02429 90 99 91
   
E-Mail:
  info@lvb-gey.de
   
Vereinsanschrift:
  Jakob Reimer
  Antoniusstraße 18
  52393 Hürtgenwald-Gey